Öffentlicher Eintrag

Öffentliche Veranstaltung
12Jul

UNSERE GROSSE KLEINE FARM // Sonderveranstaltung in Karlsruhe

Ein klasse Projekt, bei dem ich als Marktschwärmer gerne dabei sein werde:

Unsere große kleine Farm: Sonderveranstaltung mit Filmgespräch

DER FILM:

Zwei Träumer aus der großen Stadt, die sich dazu entscheiden, einfach loszulegen: Ohne politische Agenda und ohne Dogmatismus zeigt der wunderbare Dokumentarfilm UNSERE GROSSE KLEINE FARM eine unerschrockene Odyssee, bei der es nicht nur um ökologische Landwirtschaft, sondern vielmehr darum geht, wie sich Molly und John Chester auf der Apricot Lane Farms im kalifornischen Hinterland ein kleines Paradies, eine Familie und eine neue Heimat erschaffen. Ein wahres Märchen!

In einer Hommage an die unendliche Vielfalt und Eigendynamik der Natur fängt der mit fünf Emmys ausgezeichnete Filmemacher John Chester einzigartige Momente von berückender Schönheit aus der ihn umgebenden Tier- und Pflanzenwelt ein.

Wir nehmen den Film zum Anlass, um mit regionalen Partnern aus dem Bereich Ökologie und nachhaltige Landwirtschaft über Biodiversität und Herausforderungen und Risiken alternativer Anbau- und Bewirtschaftungsformen zu sprechen.

Die Podiumsteilnehmer:
• Dr. Armin Siepe (Büro SchwarzErde)
• Ein Landwirt aus dem Bündnis Regenerative Landwirtschaft
• NABU Karlsruhe
• Marius Albiez (Quartier Zukunft)

Mehr Infos über UNSERE GROSSE KLEINE FARM findet ihr unter http://unsere-grosse-kleine-farm.de/…

Mehr Infos über die Apricot Lane Farms: https://www.apricotlanefarms.com/…

Instagram: @unseregrossekleinefarm
#unseregrossekleinefarm
  • WoSchauburg Karlsruhe
  • Beginn12.07.2019
    Uhrzeit19:00