Öffentlicher Eintrag

Öffentlicher Beitrag

Petition gegen Leerstand im Wohnpark Bayenthal der Vonovia

https://www.openpetition.de/…
Seit Jahren stehen zahlreiche Wohnungen leer, trotz akuter Wohnungsnot in Köln. Die Verwaltung reagiert nicht.

Trotz Wohnungsnot stehen im Wohnpark Bayenthal der Vonovia etwa 80 Wohnungen zum Teil schon seit Jahren leer. Auf meine Anzeige beim Wohnungsamt Anfang Februar 2019 erhielt ich nicht einmal eine Eingangsbestätigung. Allerdings kam Anfang März ein Mitarbeiter, um die Lage vor Ort zu ermitteln und auch Fotos zu machen. Dabei kann die Vonovia den Leerstand gar nicht bestreiten: er ergibt sich aus ihren Heizkostenabrechnungen. Und sie würde es wahrscheinlich auch gar nicht.

Das Vorgehen des Wohnungsamtes ist also unprofessionell, hilft in der Sache nicht weiter, sondern verursacht nur überflüssigen Aufwand. Leider wieder mal typisch Kölner Verwaltung?

Es handelt sich um Wohnungen aus den siebziger Jahren, in für diese Zeit guter Qualität, entsprechend dem Alter und Ausstattungsstandard auch zu vergleichsweise günstigen Mietpreis. Also Wohnungen, wie sie dringend in Köln benötigt werden. Auch gerade für Familien. Inzwischen ist ein halbes Jahr vergangen, und noch immer habe ich keine Antwort. Im Wohnpark wird weiter spekuliert, was die Vonovia vorhat. Ich fordere die Stadt auf, dafür zu sorgen, dass der Leerstand umgehend beseitigt wird. Denn er ist Zweckentfremdung im Sinne der einschlägigen Verordnung. Und es gibt keine Rechtfertigung für den Leerstand über diesen Zeitraum. Begutachtungen und Instandsetzungen hätten schon längst erfolgen können. Und Vonovia wird aufgefordert, endlich ihrer Verantwortung gerecht zu werden und das Wohnungsangebot nicht künstlich zu verknappen.