Öffentlicher Eintrag

Öffentliche Veranstaltung
16Nov

Kunst und Covid19 – Schaufenster für die Kunst – Teil 2, Woche 23

Liebe Nachbarn, liebe Kunst- und Kulturliebhaber*innen,

die Pandemie ist nicht vorbei und die bildenden Künste leiden Not, da Ausstellungen wegbrechen und Kontakte erschwert sind. Sie werden auf Hartz 4 verwiesen.
Zur Sichtbarmachung in unmittelbarer Nachbarschaft teile ich wieder in wöchentlichem Rhythmus mein Fenster mit Schöneberger Künstler*innen, Mitgliedern des Frauenmuseum Berlin und des VBK, dem ältesten Berliner Kunstverein.
In dieser Woche zeigt Yukihiro Ikutani seine Arbeit „Konkurrenzkampf“. Nach seinem Kunststudium diplomierte er an der Filmhochschule Babelsberg. Er ist Mitglied des VBK und zeigt eine der Skizzen, die 2013 in der Bundeskunsthalle Bonn gezeigt wurden. Ich zeige parallel „Clematis“, 2014, Acryl auf Nessel.
Die Arbeiten sind im Schaufenster vom 09. - 13. November, 12.00 bis 17.00 Uhr.
Mehr Informationen über die Künstlerin gibt es unter http://www.sankomedicalart.de
Mehr zu mir unter www.judithbrunner.com.
• Es werden jede Woche neu 2 kleine Arbeiten mit Vita, Kontakt und Preisangabe im Schaufenster ausgestellt. • Keine Arbeit soll mehr als 350,00 € kosten. • Die Künstler*innen werden eine Quittung ausgestellt haben, die mit dem Werk bei Kauf durch die Ateliertür gereicht wird. Im Gegenzug wird der Betrag durch die Tür in Empfang genommen. • Bitte mit MundNasenMaske zur Übergabe kommen.

Wir hoffen, es macht Ihnen Freude, auf diese Art jede Woche an einer lebendigen Kunstszene teilzuhaben. Vielleicht findet sich ja auch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk
  • WoSchaufenster Atelier Brunner, Gustav-Müller-Platz 3, 10829 Berlin
  • Beginn16.11.2020
    Uhrzeit12:00
  • Ende20.11.2020
    Uhrzeit17:00